SI-Club Frankenthal

SOROPTIMIST INTERNATIONAL

Soroptimist International ist die weltweit größte Service-Vereinigung berufstätiger Frauen. 
Soroptimist International engagiert sich durch das weltweite Netzwerk der Mitglieder und durch internationale Partnerschaften für Menschenrechte, weltweiten Frieden und ehrenamtliche Arbeit. Der erste Club wurde im Jahre 1930 in den USA gegründet. 
Heute gibt es über 3.000 Clubs auf allen Kontinenten. In Deutschland bestehen 200 Clubs mit über 6.000 Mitgliedern. 
Weitere Informationen unter der Internet-Adresse: www.soroptimist.de
 
Unser Club wurde am 14. Mai 1988 als 64. Club von SI Deutschland gechartert und hat 36 Mitglieder (Stand: März 2020). Unsere unmittelbaren Nachbarclubs sind SI Club Mannheim, SI Club Ludwigshafen und SI Club Worms.
 
Wir haben uns mit elf Clubs aus der Metropolregion Rhein-Neckar zusammengeschlossen:
www.si-metropolregion.de
 

Weitere Informationen

Europawahl 2024

Am 9. Juni 2024 findet die Europwahl statt. Rechtsextreme Parteien gewinnen europaweit an Einfluss und stellen Frauenrechte massiv in Frage. Damit Antifeminismus keine Chance hat - nutzt euer Wahlrecht bei der Europawahl 2024!


Weitere Informationen

Ausstellungseröffnung:

Aus dem Schatten ins Licht

Starke Frauen aus 1000 Jahren Pfälzer Geschichte
Die Historikerin Dr. Charlotte Glück (Zweibrücken), eine der Kuratorinnen der Ausstellung, wird in ihrem Eröffnungsvortrag darstellen, warum sich in der Geschichte nur mühsam belastbare Hinweise auf starke Frauen finden lassen. Je weiter die Zeiten zurückgehen, desto weniger Quellen finden sich. Angesichts der rechtlichen Unterordnung ist es nicht verwunderlich, dass die Lebensleistungen von Frauen durch die in der Regel männlichen Geschichtsschreiber entweder nicht wahrgenommen oder als selbstverständlich angesehen wurden. Es wird höchste Zeit dies zu ändern.


Wir sind für Demokratie, Toleranz und Meinungsfreiheit!

Soroptimistinnen sind der freiheitlich demokratischen Grundordnung und dem europäischen Gedanken verpflichtet. Wir sind wehrhaft und verteidigen unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung.


Weitere Informationen

SI Metropolregion macht Orange Days präsent auf Bus und Straßenbahn

Soroptimist International (SI) setzt ein starkes Zeichen für Frauenrechte in der Metropolregion Rhein-Neckar: Insgesamt 12 SI Clubs haben sich aktiv an den Orange Days beteiligt, einer internationalen Kampagne zur Sensibilisierung gegen Gewalt an Frauen, die vom 25. November bis zum 10. Dezember 2023 stattfindet. Die Botschaft der Kampagne ist klar: "Read the signs – Nein zu Gewalt gegen Frauen."

 


Weitere Informationen

VEREINt gegen weibliche Genitalbeschneidung (FGM) e.V. -Hintergründe, Aufklärung und Präventioneine Initiative der SI Clubs der Metropolregion Rhein-Neckar

Die SI-Clubs der Metropolregion Rhein-Neckar engagieren sich gemeinsam unter der Federführung des SI-Clubs Heidelberg für den Aufbau eines Netzwerkes gegen weibliche Genitalbeschneidung/FGM.

Wir möchten damit alle Berufsgruppen unterstützen, die mit von FGM betroffenen oder bedrohten Frauen und Mädchen Kontakt haben: Hebammen, GynäkologInnen, ErzieherInnen, in Beratungsstellen Tätige, RechtsanwältInnen, ehrenamtliche HelferInnen bei Asylverfahren und viele mehr. Diese sind oft interessiert an Hintergrundinformationen und an der Vermittlung zu erfahrenen und traumasensiblen ÄrztInnen oder rechtlichen BeraterInnen. VEREINt gegen FGM baut ein Netzwerk auf, das die Suche nach kompetenten AnsprechpartnerInnen erleichtert und steht selbst für Vorträge und Workshops in der Metropolregion zur Verfügung.

Sobald unser Verein den Status „in Gründung“ verlassen hat, nennen wir auf unserer Webseite www.vereint-gegen-fgm.de auch ein Spendenkonto. Bei weltweit ca. 200 Millionen und deutschlandweit ca. 60 Tausend (im Jahre 2017) betroffenen brauchen wir für unser Anliegen sicher noch einen langen Atem. Dass wir im November 2019 von Soroptimist International Europe zum „Projekt des Monats“ gekürt wurden, war eine richtige Motivations-Spritze für uns. Danke!

Wir pflegen engen Austausch mit anderen Organisationen, die sich gegen FGM engagieren, z.B. mit stop-mutilation e.V. in Düsseldorf.

 


Weitere Informationen

Neuigkeiten

Friendship-Link Club Luxembourg-Doyen feierte 75. Geburtstag

Besuch vieler Frankenthaler Clubschwestern zum 75. Geburtstag des Friendship-Links Club Luxembourg-Doyen am 20. April 2024.

weiterlesen

Weitere Neuigkeiten

Veranstaltungen

02. Okt
2024

Ausstellungseröffnung: Aus dem Schatten ins Licht – Starke Frauen aus 1000 Jahren Pfälzer Geschichte

Die Historikerin Dr. Charlotte Glück (Zweibrücken), eine der Kuratorinnen der Ausstellung, wird in ihrem Eröffnungsvortrag darstellen, warum sich in…

02.10.2024 18:00 bis 30.11.2024 18:00.
Ort: Rathaus Frankenthal

weiterlesen

Weitere Veranstaltungen

Top